USU Kunde: Wüstenrot & Württembergische

Gut beraten beim Vorsorge-Spezialisten W&W AG

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) ist der Vorsorge-Spezialist für Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Für den Außendienst eine integrierte Beratungssoftware für alle Sparten bereitzustellen, war das Ziel des Projektes „Vorsorge-Beratung“ bei der W&W AG.

Standardisierung der Beratungsqualität, einfache Bedienbarkeit auch auf Tablets, Online- & Offline-Fähigkeit sowie die Möglichkeit, schnell Änderungen realisieren zu können, waren einige der wichtigsten Charakteristika, welche die Vorsorge-Beratung aufweisen sollte. Heute setzt der Außendienst der W&W AG mit Hilfe der USU-Anwendung als integrierte Gesamtlösung neue Maßstäbe in der Beratung, u.a. durch folgende Effekte:

  • Der Einsatz der Vorsorge-Beratung führt bei den Außendienstmitarbeitern zu mehr Qualität im Kundengespräch durch verbesserte Beratungsunterstützung.
  • Die Vorsorge-Beratung deckt alle Sparten des W&W-Konzerns ab, ist intuitiv und auch mit Touch-Geräten bedienbar.
  • Dank des baukastenorientierten Entwicklungsansatzes können neue Module sehr schnell in Produktion gebracht werden.
  • Mittels der so genannten Content-Libary kann der W&W-Fachbereich ohne die IT wichtige Text- und Parameteränderungen selbst durchführen.
  • Durch die Realisierung einer Hybrid-Architektur kann das System codegleich sowohl auf Außendienst-Laptops als auch serverbasiert betrieben werden.

Die USU AG hat die Vorsorge-Beratung als Generalunternehmer realisiert. Besonderes Augenmerk wurde auf die Einbeziehung von Kunden in den Beratungsprozess sowie auf ergonomische, intuitive Benutzerführung gelegt. Der bereits in früheren Projekten erfolgreich angewandte plattformbasierte Technologie-Ansatz auf Basis einer PlugIn-Architektur bildet auch bei dieser Software eine solide Basis und hat sich zu einem Modulbaukasten-Ansatz, ähnlich wie in der Automobilindustrie, weiterentwickelt.

Wüstenrot & Württembergische

Der W&W-Konzern ist eine unabhängige Finanzdienstleistungsgruppe mit Sitz in Stuttgart, die 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und Württembergischer hervorgegangen ist. Seit 2005 gehören auch die Karlsruher Versicherungen zur W&W-Gruppe, die nun insgesamt rund 14.000 Mitarbeiter zählt. Die W&W ist in zwei Geschäftsfeldern aktiv: "BausparBank" und "Versicherung". Durch die Kombination der Geschäftsfelder kann die W&W-Gruppe alle finanziellen Vorsorge-Bedürftnisse aus einer Hand erfüllen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Privat- und Gewerbekunden im Kernmarkt Deutschland. Im Ausland konzentriert sich der Konzern strategisch auf Tschechien.

Die Vorsorge-Beratung setzt fachlich und technisch Maßstäbe, und sie unterstützt unseren Vertrieb wirkungsvoll. Die USU ist ein kompetenter Partner, und die Zusammenarbeit ist absolut lösungs- und kundenorientiert.

Bernd Hertweck, Vorsitzender des Vorstands, Wüstenrot Bausparkasse